Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Buh-Rufe beim Parteitag: Gauland fordert Geschlossenheit
Nachrichten Politik Buh-Rufe beim Parteitag: Gauland fordert Geschlossenheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 30.04.2016
Stuttgart

Die vom Parteivorstand angeordnete Auflösung des saarländischen Landesverbandes hat auf dem Bundesparteitag der AfD für lautstarke Debatten gesorgt.

Unterstützer der Spitze des saarländischen Verbandes schrien am Samstag in dem mit 2400 Mitgliedern, Förderern und Reportern voll besetzten Saal der Stuttgarter Messe. Als Bundesvorstandsmitglied Dirk Driesang vorschlug, über die Auflösung abzustimmen, ertönten Buh-Rufe.

Der stellvertretende Vorsitzende der Alternative für Deutschland, Alexander Gauland, rief die Mitglieder seiner Partei zuvor zur Geschlossenheit auf. Zu Beginn des 5. Bundesparteitags der AfD sagte Gauland: „Lassen Sie uns nicht über jedes Komma streiten.“ Die AfD will bis Sonntagabend ihr erstes Parteiprogramm verabschieden. Die AfD habe die etablierten Parteien bei den letzten Landtagswahlen das Fürchten gelehrt, sagte Gauland unter donnerndem Applaus.

Parteisprecher Christian Lüth sagte, mehr als 2400 Menschen dürften sich aus Sicherheitsgründen nicht in dem Saal aufhalten, der von der AfD angemietet worden war. „Das wird aber keine Probleme machen, wir haben das gelöst“, fügte er hinzu.

dpa

Mehr zum Thema

Die AfD will am Wochenende Teile ihres Programms beschließen. Vor dem Parteitag bricht ein alter Streit wieder auf.

30.04.2016

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat sich nach wiederholter Kritik am Islam offen für Gespräche mit Vertretern deutscher islamischer Verbände gezeigt.

29.04.2016

Für die AfD ist das nicht irgendein Parteitag. In Stuttgart will sie am Wochenende ihren Kurs neu justieren. Sie könnte dann noch weiter nach rechts rücken. Hat Frauke Petry die Zügel noch in der Hand? Höcke & Co. melden eigene Machtansprüche an.

06.05.2016

Bundespräsident Gauck tut sich schwer mit der Frage, ob er 2017 mit 77 Jahren nochmals für das hohe Amt antreten soll. Falls er Nein sagt, kann die SPD für einen Bewerber aus ihren Reihen wohl keine CDU-Hilfe erhoffen, heißt es in einem Magazinbericht.

01.05.2016

Einige hundert Demonstranten haben am Samstagmorgen versucht, den AfD-Bundesparteitag an der Messe in Stuttgart zu stören. Die Polizei sprach von rund 400 gewaltbereiten Linksautonomen.

30.04.2016

Begleitet von einem starken Polizeiaufgebot berät die AfD heute auf ihrem Bundesparteitag in Stuttgart über ein Grundsatzprogramm.

30.04.2016