Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Bundespräsident Gauck: Nicht am Thema Manager-Gehälter „festbeißen“
Nachrichten Politik Bundespräsident Gauck: Nicht am Thema Manager-Gehälter „festbeißen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 17.03.2013
Anzeige
Berlin

Ja, es gebe unangemessene Gehälter“, sagte er der „Bild“-Zeitung. Aber wenn man sich allein daran festbeiße, vergeude man viel Energie. Gauck forderte, dass stattdessen eine Diskussion darüber in Gang gesetzt werden soll, wie man gerechtere Bildungs- und damit mehr Aufstiegschancen schafft.

dpa

Mit Reformen und Wachstum wollen Chinas neue Führer den „chinesischen Traum“ von einem starken und wohlhabenden Reich der Mitte wahr werden lassen.Zum Abschluss der Jahrestagung des Volkskongresses rief der neue Staats- und Parteichef Xi Jinping (59) am Sonntag in der Großen Halle des Volkes in Peking zur „Wiedergeburt der chinesischen Nation“ auf.

18.03.2013

Rom (dpa) - Der neue Papst Franziskus hat wenige Tage nach seiner Wahl zum Oberhaupt der katholischen Kirche seinen ersten Tweet abgesetzt. „Liebe Freunde, ich danke euch von Herzen und bitte euch, weiterhin für mich zu beten.

17.03.2013

Nach der Verhaftung von vier Salafisten in Nordrhein-Westfalen prüfen die Ermittler auch eine mögliche Verbindung zum versuchten Bombenanschlag von Bonn.Mit Blick auf die mutmaßlichen Attentatspläne der Männer gegen Mitglieder der rechtsextremen Partei Pro NRW sagte ein Sprecher der Bundesanwaltschaft am Samstag der Nachrichtenagentur dpa, man stehe „in engem Kontakt mit der Staatsanwaltschaft Dortmund - auch mit Blick auf mögliche Hinweise, die im Zusammenhang mit dem versuchten Bonner Anschlag stehen könnten“.

18.03.2013
Anzeige