Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Bundestag stimmt über Frauenquote ab - Nein so gut wie sicher
Nachrichten Politik Bundestag stimmt über Frauenquote ab - Nein so gut wie sicher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:54 17.04.2013
Berlin

Diese hatte sich Chancen ausgerechnet, dass der weichere Gesetzentwurf mit Unterstützung von Frauen aus der CDU/CSU-Fraktion hätte angenommen werden können. Er sieht eine Quote von 20 Prozent ab 2018 und 40 Prozent bis 2023 vor. Der Unions-Spitze gelang es jedoch die Befürworterinnen in den eigenen Reihen mit einem Kompromissangebot wieder auf Koalitionslinie zu bringen.

dpa

Der Bundestag stimmt heute über die Einführung einer Frauenquote für Aufsichtsräte in börsennotierten Unternehmen ab. Dem Parlament liegen dazu Anträge aus dem Bundesrat und der Opposition vor.

17.04.2013

Die neugegründete eurokritische Partei Alternative für Deutschland (AfD) hat ihr größtes Wählerpotenzial bei früheren FDP- und Linkspartei-Wählern. Dies ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag von „Zeit Online“.

18.04.2013

Deutschland kann sich günstiger denn je frisches Geld leihen: Heute gelang es dem Bund, eine Staatsanleihe mit richtungsweisender Laufzeit von zehn Jahren zu einem rekordniedrigen Zins von lediglich 1,28 Prozent bei Investoren

zu platzieren.

17.04.2013