Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik CDU attackiert Anti-Euro-Partei als gefährliche Nostalgiker
Nachrichten Politik CDU attackiert Anti-Euro-Partei als gefährliche Nostalgiker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:06 15.04.2013
Anzeige
Berlin

Die Alternative für Deutschland hatte sich gestern in Berlin als Partei gegründet. Sie will zur Bundestagswahl im Herbst antreten. In ihrem Wahlprogramm fordert sie eine „geordnete Auflösung des Euro-Währungsgebietes“.

dpa

Bei der Präsidentschaftswahl in Venezuela haben die meisten Wahllokale geschlossen. Nur dort, wo noch Wähler anstehen, sollen sie länger geöffnet bleiben. Die Wahlbehörde will aber noch in der Nacht über das Ergebnis informieren.

15.04.2013

In der EU werden nach einem Zeitungsbericht immer mehr Menschen als Prostituierte oder Zwangsarbeiter ausgebeutet. Das ist laut „Welt am Sonntag“ Ergebnis der ersten umfassenden EU-Studie zum Thema Menschenhandel.

15.04.2013

Die griechische Zeitung „Ethnos“ hat eine bisher geheime Liste veröffentlicht, in der große Auslandsüberweisungen in den Wochen vor der Schließung der zyprischen Banken aufgezählt sind.

15.04.2013
Anzeige