Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Chemiewaffen im syrischen Bürgerkrieg

Chemiewaffen im syrischen Bürgerkrieg

Die syrische Armee verfügt nach Einschätzung von Experten über das größte Chemiewaffenarsenal im Nahen Osten.

Die syrische Armee verfügt nach Einschätzung von Experten über das größte Chemiewaffenarsenal im Nahen Osten. Das Regime von Präsident Baschar al-Assad hat den Besitz von Giftgas indirekt eingeräumt, allerdings ohne Einzelheiten zu nennen. Es unterstellt den Aufständischen, sie hätten sich ebenfalls C-Waffen beschafft.

Der US-Geheimdienst CIA schätzte vor einem Jahr, dass Damaskus über mehrere hundert Liter chemischer Kampfstoffe verfügt, unter anderem über Senfgas, Tabun und das Nervengas Sarin. Die USA verdächtigen den Iran, Syrien bei der Produktion mit Chemikalien und technischer Unterstützung zu helfen. Nach Angaben des US-Verteidigungsministeriums hat Syrien den Einsatz von Bomben mit chemischen Kampfstoffen getestet. Dutzende Raketen des Typs Scud-B sollen chemische Kampfstoffe bis zu 300 Kilometer weit tragen.

Schon vor dem mutmaßlichen Großeinsatz von Giftgas sind mehr als ein Dutzend konkrete Verdachtsfälle für den Einsatz von Giftgas in Syrien bekannt geworden.

Frankreich, die Türkei und die USA haben Belege dafür, dass unter anderem Sarin eingesetzt wurde, dazu zählen Blut- und Bodenproben. In einem Verdachtsfall soll Chlorgas als chemischer Kampfstoff verwendet worden sein. Was gegen die Berichte über den Einsatz von Sarin in früheren Verdachtsfällen spricht, ist die relativ niedrige Zahl der Todesopfer.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr