Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik EU-Gericht spricht Urteil im Fluglärmstreit mit der Schweiz
Nachrichten Politik EU-Gericht spricht Urteil im Fluglärmstreit mit der Schweiz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:35 07.03.2013
Anzeige
Luxemburg

2003 hatte Deutschland solche Flüge zwischen 21.00 Uhr und 7.00 Uhr verboten. Dagegen klagte die schweizerische Regierung in Luxemburg und verlor in erster Instanz. Auch der Gutachter des höchsten EU-Gerichts hat empfohlen, die Klage abzuweisen. In der Regel folgen die Richter diesem Gutachten.

dpa

Der umstrittene Geschäftsführer der Piraten, Johannes Ponader, wird sein Amt im Mai aufgeben. Das teilte eine Parteisprecherin nach einer Bundesvorstandssitzung in Berlin mit.

07.03.2013

Bewaffnete syrische Rebellen haben nahe der Grenze zu Israel mehr als 20 UN-Blauhelmsoldaten als Geiseln genommen. Sie wollten damit nach Angaben aus den eigenen Reihen einen regionalen Rückzug der Regierungstruppen erzwingen.

07.03.2013

Aus der Not des Pferdefleisch-Skandals will ein lettisches Unternehmen eine Tugend machen und künftig ganz offiziell Pferdewurst anbieten. Marktanalysen hätten gezeigt, dass es in Lettland eine Nische dafür gebe, begründete der Fleischfabrikant seinen Schritt.

07.03.2013
Anzeige