Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik EU soll Beziehungen zu 16 Nachbarländern verstärken
Nachrichten Politik EU soll Beziehungen zu 16 Nachbarländern verstärken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 01.04.2014
Anzeige
Weimar

Deutschland, Frankreich und Polen wollen die Beziehungen zwischen der EU und 16 Nachbarstaaten im Süden und Osten weiter vorantreiben. Die Außenminister der drei Länder verständigten sich bei einem Treffen in Weimar auf eine gemeinsame Erklärung, in der sie „eine neue Dynamik der Europäischen Nachbarschaftspolitik“ fordern. Konkret setzen sie sich unter anderem für flexiblere Finanzhilfen, eine bessere Einbindung der Nachbarn in den EU-Binnenmarkt, verstärkten Jugendaustausch und Visaerleichterungen ein.



dpa

Athen (dpa) – Das krisengeschüttelte Griechenland soll schon im laufenden Monat neue Milliardenhilfen aus seinem Rettungsprogramm erhalten.

01.04.2014

Die CSU fordert nach den Drohungen des türkischen Regierungschefs Recep Tayyip Erdogan gegen seine Kritiker den Stopp der EU-Beitrittsverhandlungen mit Ankara.

01.04.2014

Nach der Ernennung von Manuel Valls zum neuen französischen Ministerpräsidenten wird mit Spannung die Zusammensetzung seiner Regierungsmannschaft erwartet.

01.04.2014
Anzeige