Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik „Earth Hour“: Menschen schalten weltweit Millionen Lichter aus
Nachrichten Politik „Earth Hour“: Menschen schalten weltweit Millionen Lichter aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:51 30.03.2014
Berlin

Eine Stunde für die Erde: Zur „Earth Hour“ haben nach Veranstalterangaben Millionen Menschen am Samstag vorübergehend Lichter abgeschaltet. Beginnend auf Pazifikinseln über Australien, China und Deutschland wurde es jeweils um 20.30 Uhr der Landeszeit einmal um die Erde herum an vielen Orten für eine Stunde etwas dunkler. In Deutschland waren beispielsweise das Brandenburger Tor in Berlin, der Kölner Dom und viele Rathäuser nur noch schemenhaft zu erkennen. Insgesamt wollten rund 7000 Städte die Beleuchtung ihrer bedeutendsten Bauwerke ausknipsen.



dpa

Chinas Präsident Xi Jinping hat vor den Folgen eines unkontrollierten Wachstums nach dem Modell der alten Industriestaaten gewarnt.

30.03.2014

Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping hat seine Deutschlandreise in Nordrhein-Westfalen fortgesetzt.

30.03.2014

Eine Stunde für die Erde: Zur „Earth Hour“ haben Millionen Menschen Lichter vorrübergehend abgeschaltet.

30.03.2014