Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Erste Wahl nach Chávez
Nachrichten Politik Erste Wahl nach Chávez
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 15.04.2013
Anzeige
Caracas

Die Opposition schickt erneut den Gouverneur von Miranda, Henrique Capriles Radonski, ins Rennen. Letzte Umfragen sahen das sozialistische Regierungslager vorn. Der linke Präsident Chávez war am 5. März nach langer Krebskrankheit gestorben. Das Wahlergebnis wird in der Nacht zum Montag erwartet.

dpa

Knapp sechs Wochen nach dem Tod von Präsident Hugo Chávez haben die Venezolaner am Sonntag ein neues Staatsoberhaupt gewählt. Für die Regierung trat der Wunschnachfolger von Chávez, Interimspräsident Nicolás Maduro (50), an.

15.04.2013

Die SPD hat ihrem bisher glücklosen Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück demonstrativ den Rücken gestärkt. Trotz schlechter Umfragewerte wurde der Ex-Finanzminister auf dem Augsburger Parteitag für eine kämpferische Rede mit minutenlangem

Beifall gefeiert.

14.04.2013

Die Anti-Euro-Partei Alternative für Deutschland hat auf ihrem Gründungskongress in Berlin ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl beschlossen. Die Abstimmung erfolgte ohne Aussprache.

14.04.2013
Anzeige