Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Erstmals Bilder von Atommüllfässern im Ärmelkanal
Nachrichten Politik Erstmals Bilder von Atommüllfässern im Ärmelkanal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:55 13.04.2013
London

Umweltschützer halten die Fässer für eine latente Gefahr, weil die Strahlung in die Nahrungskette gelangen könnten. Die beteiligten Regierungen sehen dagegen aktuell keinen Handlungsbedarf, da es sich um schwach- bis mittelradioaktive Abfälle handelt.

dpa

Die Staats- und Regierungschefs der 27 EU-Staaten werden bei ihrem nächsten Gipfeltreffen am 22. Mai vor allem über den gemeinsamen Kampf gegen Steuerhinterziehung sprechen.

13.04.2013

Anhaltend schlechte Umfragewerte haben vor dem Bundesparteitag in Augsburg den Druck auf SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück erhöht. Im neuen ZDF-„Politbarometer“ kommt die SPD nur noch auf 27 Prozent - nochmals zwei Punkte weniger als im März.

13.04.2013

Das internationale Hilfspaket zur Rettung Zypern steht - die zugesagten Kredithilfen von 10 Milliarden Euro reichen aber bei weitem nicht aus. Wie Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem sagte, billigten die Euro-Kassenhüter die Zypernmilliarden, von denen 9 Milliarden von den Europartnern stammen, der Rest vom IWF.

12.04.2013