Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Eurogruppe und Athen ringen erneut um Lösung für Griechenland
Nachrichten Politik Eurogruppe und Athen ringen erneut um Lösung für Griechenland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 20.02.2015
Anzeige
Brüssel

Das Ringen um Griechenlands Zukunft geht in eine womöglich entscheidende Runde: Finanzminister Gianis Varoufakis steht vor harten Verhandlungen mit seinen Kollegen aus der Eurozone. Auf einer Sondersitzung in Brüssel geht es erneut um weitere Finanzhilfen für das von der Pleite bedrohte Land. Varoufakis hatte gestern einen Hilfsantrag an Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem geschickt. In Berlin stieß das Papier auf strikte Ablehnung. „Der Brief aus Athen ist kein substanzieller Lösungsvorschlag“, hatte der Sprecher von Finanzminister Wolfgang Schäuble der dpa gesagt.



dpa

Nach Deutschland hat auch Portugal die neue Athener Regierung zur Umsetzung der bestehenden Auflagen ermahnt.

20.02.2015

Zur Bewältigung der steigenden Zahl von Flüchtlingen hat Saarlands Innenminister Klaus Bouillon (CDU) ein Bundesprogramm zur Herrichtung von Wohnungen gefordert.

20.02.2015

Griechenland hat weitere Finanzhilfen beantragt. Ein Überblick darüber, wie viel Geld aus welchen Töpfen bei einer Verlängerung des aktuellen Hilfsprogramms zur ...

20.02.2015
Anzeige