Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik „Focus“: BND hört Türkei seit 1976 ab
Nachrichten Politik „Focus“: BND hört Türkei seit 1976 ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 23.08.2014
Anzeige
München

Der Bundesnachrichtendienst soll die Türkei bereits seit 1976 ausspionieren. Das berichtet der „Focus“. Die Maßnahme sei bereits mit ausdrücklicher Genehmigung der Bundesregierung von Helmut Schmidt beschlossen worden. Bisher war bekanntgewesen, dass die Türkei seit der rot-grünen Regierung von SPD-Kanzler Gerhard Schröder offizielles Spionageziel war. Unions-Innenexperte Hans-Peter Uhl sagte „Focus“, es gebe „gute Gründe“ für Lauschoperationen gegen die Türkei. Er nannte Menschenhandel, Drogen-Geschäfte und Terrorismus.



dpa

Der Bundesnachrichtendienst (BND) soll die Türkei nach einem Medienbericht bereits seit 1976 ausspionieren.

23.08.2014

Drei Wochen vor der brandenburgischen Landtagswahl zeichnet sich einer Umfrage zufolge ein klarer Sieg der regierenden SPD ab.

23.08.2014

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland fordert mehr Sicherheitsvorkehrungen vor Moscheen. Hintergrund ist die gestiegene Zahl von Übergriffen auf islamische Einrichtungen.

23.08.2014
Anzeige