Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Geheime Geschäfte in Steueroasen enttarnt
Nachrichten Politik Geheime Geschäfte in Steueroasen enttarnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 11.04.2013
Eine anonyme Quelle hat internationalen Medien nach Angaben der «Süddeutschen Zeitung» und des Norddeutschen Rundfunks einen riesigen Datensatz über geheime Geschäfte in Steueroasen zugänglich gemacht. Foto: Boris Roessler/ Symbol
München

dpa

Geheime Daten aus einer anonymen Quelle bringen Licht ins Dunkel der Steueroasen.2,5 Millionen Dokumente, die Medien in 46 Ländern zugespielt wurden, zeigen, wie Briefkastenfirmen und sogenannte Trusts genutzt werden, um große Privatvermögen vor dem Fiskus zu verstecken und zweifelhafte Geschäfte zu verschleiern.

05.04.2013

Der Netzaktivist Daniel Domscheit-Berg hat die Veröffentlichung vertraulicher Kundenbeziehungen mit Scheinfirmen in Steueroasen als wichtigen Beitrag zur Debatte über mehr Transparenz begrüßt.

11.04.2013

Das soll niemand wissen: Millionäre schleusen ihr Geld am Fiskus vorbei in Briefkastenfirmen und Vermögensverwaltungen in abgelegenen Steueroasen.Wie feinmaschig und raffiniert dieses Netz in Ländern wie Panama, Mauritius, Samoa oder auch Luxemburg ist, haben am Donnerstag die „Offshore Leaks“ enthüllt: Das Projekt internationaler Aktivisten und Datenjournalisten erinnert an WikiLeaks, funktioniert aber ganz anders.

11.04.2013