Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Grüne für Spitzentreffen zur Flüchtlingsunterbringung

Berlin Grüne für Spitzentreffen zur Flüchtlingsunterbringung

Wegen der stark steigenden Asylbewerberzahlen fordert die Grünen-Vorsitzende Simone Peter ein Spitzentreffen aller staatlichen Ebenen zur Unterbringung der Flüchtlinge.

Voriger Artikel
Umfrage: CDU kommt in Sachsen auf 40 Prozent
Nächster Artikel
Steigende Flüchtlingszahlen: Herrmann attackiert Italien

Grünen-Chefin Peter fordert ein Spitzentreffen zur Unterbringung von Flüchtlingen.

Quelle: Rainer Jensen

Berlin. Wegen der stark steigenden Asylbewerberzahlen fordert die Grünen-Vorsitzende Simone Peter ein Spitzentreffen aller staatlichen Ebenen zur Unterbringung der Flüchtlinge.

„Ein Gipfel von Bund, Ländern und Kommunen zur besseren Koordinierung der Unterbringung ist längst überfällig“, sagte Peter der Zeitung „Die Welt“. Der Bund müsse die Kommunen unterstützen.

Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) forderte die Bundesregierung auf, für die Unterbringung leerstehende Kasernen zur Verfügung zu stellen. „Das muss ernsthaft geprüft werden“, verlangte er in der Zeitung. Mit Blick auf die Lage in Duisburg, wo Flüchtlinge vorerst in Zelten wohnen sollen, fügte er hinzu: „Zelte dürfen nur eine Ultima Ratio, die letzte Möglichkeit der Unterbringung, sein. Bund und Länder müssen dafür sorgen, dass die Flüchtlinge nach mitteleuropäischen Standards untergebracht werden.“ Grünen-Chefin Peter sagte dazu: „Traumatisierte Flüchtlinge in Zeltstädten unterzubringen ist unwürdig.“

Allerdings werden nicht nur in Duisburg Flüchtlinge in Zelten untergebracht. In Hamburg stehen Zelte für die zentrale Erstaufnahme. In Braunschweig wurden mangels Alternativen Anfang Juli erstmals Flüchtlinge in Zelten untergebracht. Sachsen-Anhalt und Thüringen nutzen bereits frühere Kasernen, Baden-Württemberg will dies tun.


Artikel "Welt"
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr