Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Grüne und Linke fordern NSA-Untersuchungsausschuss
Nachrichten Politik Grüne und Linke fordern NSA-Untersuchungsausschuss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 19.07.2013
Anzeige
Berlin

In der Ausspäh-Affäre durch den US-Geheimdienst NSA gibt es aus der Opposition jetzt die Forderung nach einem parlamentarischen Untersuchungsausschuss. Politiker von Grünen und Linkspartei verlangten, die Affäre durch ein eigenes Gremium des Bundestags aufzuklären. Die SPD hielt sich bedeckt. Laut „Bild“-Zeitung soll der Bundesnachrichtendienst schon seit Jahren über die Datenerfassung Bescheid gewusst haben. Der BND habe immer wieder die US-Geheimdienste um Hilfe gebeten, wenn Bundesbürger im Ausland entführt wurden.

dpa

Nach der Verurteilung von zwei russischen Spionen in Deutschland strebt die Führung in Moskau nach einem Zeitungsbericht einen Agentenaustausch an.

19.07.2013

Der frühere US-Geheimdienstler Edward Snowden hat nach Behördenangaben noch keinen Asylantrag in Russland gestellt.

19.07.2013

Nach der Verurteilung von zwei russischen Spionen in Deutschland strebt Moskau nach einem Zeitungsbericht einen Agentenaustausch an.

15.07.2013
Anzeige