Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Gut 6500 rechtsextreme Straftaten im ersten Halbjahr

Berlin Gut 6500 rechtsextreme Straftaten im ersten Halbjahr

Die Polizei hat im ersten Halbjahr in Deutschland bisher 6548 rechtsextreme Straftaten gezählt. 529 dieser Delikte waren Gewalttaten.

Berlin. Die Polizei hat im ersten Halbjahr in Deutschland bisher 6548 rechtsextreme Straftaten gezählt. 529 dieser Delikte waren Gewalttaten. Das ergibt sich aus Antworten der Bundesregierung, die die Linke-Abgeordnete Petra Pau monatlich abfragt. Der „Tagesspiegel“ berichtete darüber.

Bei rechten Angriffen in den ersten sechs Monaten erlitten demnach 399 Menschen Verletzungen. Es handelt sich aber um vorläufige Zahlen, die erfahrungsgemäß noch steigen werden.

Im vergangenen Jahr hatte die Polizei 22 960 rechtsmotivierte Delikte registriert - und damit fast 35 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Es war die höchste Zahl seit Einrichtung eines gesonderten Meldedienstes für politisch motivierte Kriminalität im Jahr 2001.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Die Zahl der Anschläge auf Moscheen und Übergriffe auf Muslime ist im ersten Halbjahr 2016 laut Bundesregierung im Vergleich zu den sechs Monaten davor gesunken.

mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.