Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Hersteller: Bundeswehr-Flugzeuge nicht mehr ausreichend gepanzert
Nachrichten Politik Hersteller: Bundeswehr-Flugzeuge nicht mehr ausreichend gepanzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:39 23.08.2014
Berlin

Die Panzerung der bis zu 50 Jahre alten Bundeswehr-Transportflugzeuge vom Typ Transall bietet nach Angaben des Herstellers keinen ausreichenden Schutz mehr gegen Angriffe. „Leib und Leben der sich an Bord befindlichen Soldaten sind damit u.E. gegen die ballistische Bedrohung im Einsatz nicht mehr verlässlich geschützt“, zitiert das ARD-Hauptstadtstudio aus einem Brief des Unternehmens Garant GmbH, das die Schutzplatten für die Bordwand hergestellt hat. Mit den Transall-Maschinen werden auch Regierungsmitglieder in Krisengebiete transportiert.



dpa

Al-Kassam-BrigadenVerteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat mit einem Scherz über „schießendes Personal“ für die Fußball-Weltmeisterschaften ...

23.08.2014

Die EU-Kommission hat die eigenmächtige Fahrt des russischen Hilfskonvois über die Grenze in die Ostukraine kritisiert.

22.08.2014

Die steigenden Flüchtlingszahlen lösen Streit in Europa aus. Italien fühlt sich überfordert - und Bayern ist verärgert, weil die dortigen Behörden viele Asylbewerber ...

22.08.2014