Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Höchstes EU-Gericht prüft biometrische Daten in Reisepässen
Nachrichten Politik Höchstes EU-Gericht prüft biometrische Daten in Reisepässen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 13.03.2013
Fingerabdrücke für den Reisepass. Foto:Jan-Peter Kasper/Archiv
Anzeige
Luxemburg

Das höchste EU-Gericht in Luxemburg soll entscheiden, ob dies gegen das Grundrecht auf den Schutz persönlicher Daten verstößt. Ein Mann aus Bochum hatte sich geweigert, seine Fingerabdrücke erfassen zu lassen und vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen dagegen geklagt. Die dortigen Richter reichten die Frage nach Luxemburg weiter.

Bei der mündlichen Verhandlung werden Vertreter beider Streitparteien heute in Luxemburg ihre Argumente vortragen. Ein Urteil ist erst in einigen Monaten zu erwarten.

dpa

Rom (dpa) - 115 Kardinäle suchen in der Sixtinischen Kapelle weiter nach einem Nachfolger für Benedikt XVI. Bis zu vier Wahlgänge sind vorgesehen. Papst wird, wer mindestens zwei Drittel der Stimmen auf sich vereinen kann.

13.03.2013

Bei den Wahlen auf der Polarinsel Grönland haben die Sozialdemokraten überraschend gewonnen. Am Morgen wurde im grönländischen Nuuk mitgeteilt: Die Partei Siumut ist mit ihrer Spitzenkandidatin Aleqa Hammond auf 42,8 Prozent gekommen.

13.03.2013

Bei den Wahlen auf der Polarinsel Grönland haben die oppositionellen Sozialdemokraten überraschend klar gewonnen. Wie am Morgen in Nuuk mitgeteilt wurde, kam die Partei Siumut mit ihrer Spitzenkandidatin Aleqa Hammond (47) auf 42,8 Prozent.

13.03.2013
Anzeige