Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Hohe Wasserqualität an deutschen Badestellen
Nachrichten Politik Hohe Wasserqualität an deutschen Badestellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 26.05.2016
Anzeige
Kopenhagen

Das Baden ist in fast allen Flüssen, Seen und an den Küsten in Deutschland ein sauberes Vergnügen. Nach einem neuen EU-Bericht zur Qualität der Badegewässer erfüllen 97,9 Prozent der 2292 untersuchten deutschen Badestellen die EU-Mindeststandards.

An den allermeisten Badestellen bescheinigt der Bericht dem Wasser sogar eine gute bis ausgezeichnete Qualität. Nur fünf Stellen in Deutschland fielen durch: Den Stempel „mangelhaft“ bekamen drei Badeplätze in Baden-Württemberg - am Strandbad Eriskirch, dem Finsterroter See in Wüstenrot und der Kocherbadebucht in Künzelsau. Im Saarland fiel eine Badestelle an der Nied in Rehlingen-Siersburg durch, in Mecklenburg-Vorpommern war es die Glöwitzer Bucht bei Barth.

Die Daten zu den europäischen Badegewässern stammen aus der Saison 2015. Insgesamt nimmt der Bericht mehr als 21 000 Badestellen in den EU-Ländern sowie Albanien und der Schweiz unter die Lupe. 96 Prozent davon erfüllten die Mindeststandards.

dpa

Rom (dpa) - Internationale Rettungskräfte haben am Dienstag erneut etwa 3000 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet.

25.05.2016

Nach der Drohung aus Ankara bemühen sich EU-Vertreter um eine Entschärfung des Konflikts.

25.05.2016

Leipzig als Gastgeber für Deutschlands Katholiken: Mindestens 30 000 Teilnehmer wollen den 100. Katholikentag zu einem Glaubensfest machen. Zum Jubiläum nicht unbedingt ein Heimspiel.

25.05.2016
Anzeige