Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Hollande: „Guter Kompromiss“ zu Griechenland
Nachrichten Politik Hollande: „Guter Kompromiss“ zu Griechenland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 21.02.2015
Anzeige
Paris

Der französische Präsident François Hollande hat die Einigung im Schuldenstreit mit Griechenland begrüßt. Für Europa und für Griechenland sei ein „guter Kompromiss“ gefunden worden, zitierte die Zeitung „Le Figaro“ heute auf ihrer Webseite den Präsidenten. Griechenland kann auf weitere Finanzhilfen von Deutschland und den anderen Euro-Partnern hoffen - allerdings muss die griechische Regierung Anfang der Woche akzeptable Spar- und Reformvorschläge vorlegen. Dann würde das Hilfsprogramm noch bis Ende Juni verlängert.



dpa

Nach dem Beschluss der Euro-Partner im Schuldenstreit mit Griechenland hat die CSU vor einem „faulen Kompromiss“ gewarnt.

21.02.2015

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat Kanzlerin Angela Merkel zu einer Privataudienz im Vatikan empfangen. Das Oberhaupt der Katholiken begrüßte Merkel heute Vormittag.

21.02.2015

Sind die Griechen im Schuldenstreit eingeknickt? Vor dem kommenden Dienstag wird das niemand mit Sicherheit sagen können. Bis dahin soll den Europartnern eine Reformliste vorliegen.

21.02.2015
Anzeige