Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Ican mobilisiert die Welt gegen Atomwaffen
Nachrichten Politik Ican mobilisiert die Welt gegen Atomwaffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 06.10.2017
Aktivisten der Internationalen Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) protestieren vor der nordkoreanischen Botschaft in Berlin. Quelle: Britta Pedersen
Genf
Mehr zum Thema

In Oslo gibt eine Jury heute den diesjährigen Friedensnobelpreisträger bekannt. 2016 hatte Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos den Preis bekommen, für sein langes ...

06.10.2017

Der Friedensnobelpreis ehrt Kämpfer gegen Atomwaffen. Angesichts von Atom- und Raketentests ist er höchst aktuell. Und er bringt auch die Bundesregierung in die Bredouille.

06.10.2017

Der Friedensnobelpreis 2017 geht an die internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung (Ican). Das gab das norwegische Nobelkomitee in Oslo bekannt.

06.10.2017

Die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (Ican) gewinnt den Friedensnobelpreis 2017. Das hat das Komitee in Oslo bekanntgegeben. Vorbild für Ican waren andere Abrüstungsverträge: zum Beispiel das internationale Übereinkommen zum Verbot von Landminen.

06.10.2017

In Oslo wird an diesem Freitag der Friedensnobelpreisträger 2017 bekanntgegeben. Ihm wird traditionell eine hohe politische Bedeutung zugesprochen. Acht wichtige Fakten um die Auszeichnung, die stets als letzte in der Reihe der Nobelpreise verkündet wird.

06.10.2017

Trotz eines Verbots des spanischen Verfassungsgerichts wird das katalonische Regionalparlament am Montag zusammenkommen. Es will nach dem erfolgreichen Referendum über eine Unabhängigkeitserklärung entscheiden.

06.10.2017