Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Inflation in Euroländern so niedrig wie seit vier Jahren nicht mehr
Nachrichten Politik Inflation in Euroländern so niedrig wie seit vier Jahren nicht mehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 31.03.2014
Anzeige
Luxemburg

Die Inflation in den 18 Euro-Ländern ist im März überraschend auf den niedrigsten Stand seit mehr als vier Jahren gesunken. Die jährliche Teuerungsrate betrug 0,5 Prozent, teilte die Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg mit. Im Vormonat Februar hatte die Rate noch 0,7 Prozent betragen. Solch einen geringen Preisauftrieb von 0,5 Prozent hatte es zuletzt im November 2009 gegeben, meldete Eurostat. Mit den neuen Zahlen entfernt sich die Inflationsrate weiter vom Zielwert der EZB von knapp 2,0 Prozent. Dort sehen die Währungshüter die Preisstabilität gewahrt.



dpa

Die siebte „Luminale“ hat am Sonntagabend in Frankfurt und Offenbach begonnen. War es am Abend zuvor in Frankfurt wegen der Klima-Aktion Earth Hour noch vielerorts ungewohnt dunkel gewesen, ...

31.03.2014

Der vom Menschen verursachte Klimawandel hat schon jetzt schwerwiegende Auswirkungen auf alle Kontinente und Meere.

31.03.2014

Die Partei von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan steuert bei den Kommunalwahlen in der Türkei auf einen klaren Sieg zu.

31.03.2014
Anzeige