Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Italiens Marine nimmt erneut mehr als 700 Flüchtlinge auf
Nachrichten Politik Italiens Marine nimmt erneut mehr als 700 Flüchtlinge auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 02.04.2014

Rom (dpa) - Italiens Marine hat im Mittelmeer wieder mehr als 700 Flüchtlinge aus Nordafrika aufgenommen, die auf dem Weg nach Europa waren. Zwei Marineschiffe waren im Einsatz, um die insgesamt 730 Migranten von zwei überfüllten Booten zu sich an Bord zu nehmen. Unter den Flüchtlingen waren 124 Frauen und 29 Minderjährige. Ihre genaue Herkunft ist noch nicht gekannt. Sie sollen nach Sizilien gebracht werden. Die italienische Marine hat Oktober mehr als 13 000 Flüchtlinge aus dem Meer geborgen.



dpa

Mit einem neuen Aktionsplan will die Eurogruppe die Wachstumsbedingungen für Griechenland verbessern. Das kündigte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble in Athen an.

02.04.2014

Frankreichs neuer Premierminister Manuel Valls holt die frühere Lebensgefährtin von Präsident François Hollande in seine Regierung.

02.04.2014

Das Bundeskabinett hat dem nachjustierten Mindestlohnentwurf von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles zugestimmt.

02.04.2014