Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Japan trauert um die Opfer der Natur- und Atomkatastrophe 2011

Tokio Japan trauert um die Opfer der Natur- und Atomkatastrophe 2011

Zwei Jahre nach der Erdbeben-, Tsunami und Atomkatastrophe trauert Japan um seine Toten. In der verwüsteten Stadt Rikuzentakata gedachten die Bürger ihrer mehr als 1500 Nachbarn, die am 11. März 2011 vom Tsunami in den Tod gerissen wurden.

Tokio. Die Bürger von Okuma, wo es im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi zu einem Super-GAU gekommen war, erinnerten an die Katastrophe. Fast 11 000 Menschen allein aus Okuma sind bis heute auf der Flucht vor der radioaktiven Strahlung. Insgesamt waren in Folge des Tsunamis rund 19 000 Menschen ums Leben gekommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr