Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Kabinett billigt Mindestlohn-Entwurf
Nachrichten Politik Kabinett billigt Mindestlohn-Entwurf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 02.04.2014
Berlin

Das Bundeskabinett hat dem nachjustierten Mindestlohnentwurf von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles zugestimmt. Von der gesetzlichen Lohnuntergrenze von 8,50 Euro sollen nun Langzeitarbeitslose bei Annahme eines Jobs in den ersten sechs Monaten grundsätzlich ausgeklammert sein. Dies soll auch für Jugendliche unter 18 ohne Ausbildung sowie für Praktikanten in Berufsvorbereitung gelten. Geplant ist, dass das Gesetz bis zur Sommerpause verabschiedet ist, so dass der gesetzliche Mindestlohn dann zum 1. Januar 2015 kommen kann.



dpa

Mit einer Debatte über die Bankenunion haben die europäischen Finanzminister ihr Treffen in Athen fortgesetzt.

02.04.2014

Die Nato-Außenminister beraten heute zum Abschluss eines zweitägigen Treffens in Brüssel über den künftigen Einsatz von Nato-Truppen in Afghanistan.

02.04.2014

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller hat vor einem Treffen von Europas Staats- und Regierungschefs mit afrikanischen Amtskollegen mehr zivile Hilfe für den Kontinent gefordert.

02.04.2014