Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Kater Larry darf in Downing Street bleiben

London Kater Larry darf in Downing Street bleiben

Der scheidende Premierminister David Cameron muss mit seiner Familie aus dem Haus in der Downing Street Nummer 10 ausziehen - Kater Larry darf aber bleiben.

London. Der scheidende Premierminister David Cameron muss mit seiner Familie aus dem Haus in der Downing Street Nummer 10 ausziehen - Kater Larry darf aber bleiben. Das Tier lebt seit 2011 dort und jagt am Dienst- und Wohnsitz des Premierministers in London nach Mäusen und Ratten.

Larry gehört nach neuesten offiziellen Angaben nicht den Camerons, sondern einem Angestellten. Daher kann das braunweiße Tier bleiben, auch wenn Theresa May am Mittwoch Cameron ablöst.

Larry ist ein Liebling der Briten und Medienstar, zwischenzeitlich geriet er allerdings wegen seiner mageren Beute in die Kritik. Der aus einem Tierheim stammende Kater hat sogar einen offiziellen Titel: „Chief Mouser to the Cabinet Office“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
London

Die Rufe nach einer zweiten Volksabstimmung über einen EU-Austritt Großbritanniens finden bisher keine Mehrheit.

mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.