Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Laut EU-Studie zu Menschenhandel mehr Opfer und weniger Verurteilte
Nachrichten Politik Laut EU-Studie zu Menschenhandel mehr Opfer und weniger Verurteilte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 14.04.2013
Anzeige
Brüssel

EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström werde die Studie morgen in Brüssel vorstellen. Demnach ist die offizielle Zahl der Opfer von Menschenhandel zwischen 2008 und 2010 um 18 Prozent gestiegen: von 6309 auf 9528 im Jahr. Die Zahl der verurteilten Menschenhändler sei dagegen gesunken.

dpa

Der Rückhalt für SPD-Kanzlerkandidat Peer

Steinbrück schwindet auch in den eigenen Reihen weiter. Einer Umfrage für die „Bild am Sonntag“ zufolge glaubt fast die Hälfte der SPD-Anhänger, dass die Partei mit einem anderen Kandidaten besser dastünde.

14.04.2013

SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier hat die Zustimmung der Sozialdemokraten zur Hilfe für Zypern im Bundestag signalisiert. Die SPD überprüfe bei jeder einzelnen Entscheidung zur Euro-Rettung, ob sie tragfähig sei, sagte Steinmeier der „Welt am Sonntag“.

14.04.2013

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will mit einer breiten Zustimmung zum Wahlprogramm seinem Wahlkampf neuen Schwung verleihen. Es gehe um „mehr Wir und weniger Ich“, sagte Steinbrück in Augsburg, wo morgen der Bundesparteitag stattfindet.

14.04.2013
Anzeige