Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Laut EU-Studie zu Menschenhandel mehr Opfer und weniger Verurteilte
Nachrichten Politik Laut EU-Studie zu Menschenhandel mehr Opfer und weniger Verurteilte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:27 15.04.2013
Brüssel

So stieg die Zahl der Menschenhandelsopfer in 24 EU-Ländern zwischen 2008 und 2010 um 18 Prozent auf fast 7500. Einschließlich der Mitgliedsländer, deren Daten 2008 nicht vorlagen, waren es 2010 sogar fast 10 000 Fälle. EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström will die Studie heute offiziell in Brüssel vorstellen.

dpa

Die griechische Zeitung „Ethnos“ hat eine bisher geheime Liste veröffentlicht, in der große Auslandsüberweisungen in den Wochen vor der Schließung der zyprischen Banken aufgezählt sind.

15.04.2013

Die SPD und ihr Kanzlerkandidat Peer Steinbrück trotzen den schlechten Umfragwerten und geben sich kämpferisch für die Bundestagswahl. Fünf Monate vor der Wahl schwor der 66-Jährige seine Partei auf eine harte Auseinandersetzung mit Schwarz-Gelb bis zur letzten Minute ein.

15.04.2013

Die SPD und ihr Kanzlerkandidat Peer Steinbrück trotzen den schlechten Umfragewerten und geben sich kämpferisch für die Bundestagswahl im September. „Ich will Kanzler der Bundesrepublik Deutschland werden“, rief Steinbrück beim Bundesparteitag in Augsburg den Delegierten zu, die ihn dafür mit stehenden Ovationen feierten.

15.04.2013