Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Letzte Ehre für „Eiserne Lady“ Margaret Thatcher
Nachrichten Politik Letzte Ehre für „Eiserne Lady“ Margaret Thatcher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 17.04.2013
Anzeige
London

Deutschland wird von Bundesaußenminister Guido Westerwelle vertreten. Der Sarg von Margaret Thatcher wird bei einem Trauerzug vom Parlamentsgebäude zur St. Paul's Kathedrale gebracht. Dort wird ein Trauergottesdienst für die erste und bisher einzige Frau im Amt des britischen Regierungschefs zelebriert. Thatcher war am Montag vergangener Woche an den Folgen eines Schlaganfalls im Alter von 87 Jahren gestorben.

dpa

Trotz herber Schlappe im Europaparlament setzt EU-Kommissarin Connie Hedegaard weiter darauf, den kriselnden CO2-Handel zu reformieren. Es gebe von den EU-Staaten viele positive Signale für den geplanten Markteingriff, sagte Hedegaard im Gespräch mit dem Informationsdienst dpa Insight EU.

17.04.2013

Den Energiewendeprojekten fehlt das Geld, nachdem eine Reform des Handels mit CO2-Verschmutzungsrechten im Europaparlament vorerst gescheitert ist. Bundesumweltminister Peter Altmaier sagte der „Westfalenpost“, die Bundesregierung werde nun versuchen, auf andere Geldmittel zurückzugreifen.

17.04.2013

Bei einem Selbstmordanschlag der Taliban in Pakistan sind mindestens 16 Menschen getötet worden, 36 wurden verletzt. Die Attacke ereignete sich nach offiziellen Angaben auf einer Kundgebung der weltlichen Awami National Partei in der Großstadt Peshawar im Nordwesten des Landes.

17.04.2013
Anzeige