Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Merkel: Europa will offene Märkte
Nachrichten Politik Merkel: Europa will offene Märkte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:16 19.03.2013
Berlin

Durch bessere Exportchancen sollten hier auch Arbeitsplätze gesichert werden. Auf Initiative der Bundesregierung trafen sich Merkel, Frankreichs Präsident François Hollande sowie EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso am Abend in Berlin mit Vertretern europäischer Spitzenunternehmen. Europa werde den Euro weiter sichern, wie dies dieser Tage auch in Zypern geschehe, sagte die Kanzlerin.

dpa

Die Regierung wird keinen eigenen Verbotsantrag gegen die rechtsextreme NPD stellen. „Wir können einem Verbotsantrag nicht zustimmen“, sagte FDP-Chef Philipp Rösler für die fünf FDP-Bundesminister.

18.03.2013

Die Regierung von Zypern will nach Informationen der dpa nun doch Kleinsparer mit Guthaben bis zu 20 000 Euro von der geplanten Zwangsabgabe ausnehmen. Dies erfuhr die dpa aus Kreisen des Finanzministeriums.

18.03.2013

Monatelang ließen Merkel und ihre Minister mit der Entscheidung auf sich warten. Nun ist klar: Die Regierung will keinen eigenen NPD-Verbotsantrag einreichen. Der Nein-Sager ist die FDP.

19.03.2013