Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Merkel: Internationale Atomenergiebehörde soll neue Aufgaben bekommen
Nachrichten Politik Merkel: Internationale Atomenergiebehörde soll neue Aufgaben bekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:57 26.03.2014
Den Haag

Der Schutz von gefährlichem Nuklearmaterial soll künftig stärker von der Internationalen Atomenergiebehörde gesteuert werden. 2016 werde es vermutlich zum letzten Mal einen von US-Präsident Barack Obama initiierten Gipfel zum Thema geben, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel in Den Haag. Danach soll die IAEO an Gewicht gewinnen. Russland erleichtert nach ihrer Ansicht mit der Annexion der Krim nicht den Verzicht von Ländern wie dem Iran auf Atomwaffen. Merkel sprach von einem schlechten Beispiel.



dpa

Bioprodukte sollen nach dem Willen der EU-Kommission künftig in ganz Europa wirklich „bio“ sein. Dafür sollen schärfere Auflagen und strengere Kontrollen sorgen.

26.03.2014

Auf der ersten Afrika-Reise seiner zweiten Amtszeit haben Außenminister Frank-Walter Steinmeier alte Probleme wieder eingeholt: Wegen eines technischen Schadens konnte sein ...

25.03.2014

Die führenden Industrienationen haben Russland wegen der Annexion der Krim bis auf weiteres aus ihrem Kreis ausgeschlossen und den für Juni geplanten G8-Gipfel abgesagt.

25.03.2014