Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Merkel: Papstwahl steht für Zusammenwachsen der Welt
Nachrichten Politik Merkel: Papstwahl steht für Zusammenwachsen der Welt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 14.03.2013
Anzeige
Brüssel

Er werde sich um soziale und ökologische Probleme kümmern. Der neue Papst Franziskus bleibt trotz seiner Wahl auf dem Boden: Er holte persönlich sein Gepäck in einem Gästehaus in Rom ab, wo er es vor dem Konklave zurückgelassen hatte.

dpa

Rom (dpa) - Der neue Papst Franziskus ist gesundheitlich fit, obwohl ihm schon vor mehr als 50 Jahren der rechte Lungenflügel teilweise entfernt wurde. Er kenne ihn seit 30 bis 40 Jahren und habe ihn immer bei bester Gesundheit erlebt, sagte Papst-Sprecher Federico Lombardi.

14.03.2013

Streit im Bundestag, Annäherung unter den Ministerpräsidenten: Während im Parlament der Ton in der Debatte über den Netzausbau recht ruppig ist, blicken die Landeschefs zuversichtlich auf eine Einigung bei der Strompreiseindämmung nächste Woche mit der Bundeskanzlerin.

15.03.2013

Die Länder wollen ihren Verbotsantrag gegen die rechtsextreme NPD bis Ende Juni beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe einreichen.Gegen Ende des zweiten Quartals solle die Klageschrift fertig sein, sagte die Vorsitzende der Ministerpräsidentenkonferenz, Thüringens Regierungschefin Christine Lieberknecht (CDU), am Donnerstag nach Beratungen mit ihren Amtskollegen in Berlin.

15.03.2013
Anzeige