Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Michelle Obama besucht Terrakotta-Krieger in China
Nachrichten Politik Michelle Obama besucht Terrakotta-Krieger in China
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 25.03.2014
Michelle Obama (M) besucht derzeit China. Foto: Mark Wong
Anzeige

Xi'an (dpa) - US-Präsidentengattin Michelle Obama (50) und ihre beiden Töchter Malia und Sasha haben am Montag in Xi'an die Terrakotta-Armee besichtigt. Die alte chinesische Kaiserstadt an der Seidenstraße ist nach Peking die zweite Station ihrer einwöchigen China-Reise.

Die amerikanische First Lady und ihre Töchter durften sogar durch die Reihen der Terrakotta-Krieger laufen, um sie aus nächster Nähe zu besichtigen.

Die erst 1974 von einem Bauern entdeckte Ton-Armee gehört zum Mausoleum des ersten chinesischen Kaisers Qin Shihuang (260 bis 210 vor Christus) und hat den Status des UNESCO-Weltkulturerbes. Insgesamt wurden 8000 Figuren von Kriegern gefunden, die als Leibgarde den Kaiser auch nach dem Tod beschützen sollten.

Von Xi'an reist Michelle Obama in die Metropole Chengdu in Südwestchina weiter. Der Fokus ihrer Reise liegt auf dem Thema Bildung. In Peking hatte die 50-Jährige die chinesische First Lady Peng Liyuan getroffen. Ihr Besuch in Xi'an erfolgte am selben Tag, an dem US-Präsident Barack Obama auf dem Atomgipfel in Den Haag mit Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping zusammentraf.



dpa

Nach den Erfolgen der Front National (FN) bei den Kommunalwahlen wollen die regierenden Sozialisten von Präsident François Hollande einen Durchmarsch der Rechtsextremen im zweiten Wahlgang verhindern.

25.03.2014

Die internationale Gemeinschaft sucht in der Krim-Krise den Schulterschluss. US-Präsident Barack Obama und die anderen Staats- und Regierungschefs der sieben führenden Industriestaaten ...

24.03.2014

Die Zahl der Asylbewerber in der EU ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Mehr als 434 000 Personen beantragten internationalen Schutz in den 28 EU-Staaten - fast 30 Prozent mehr als 2012.

24.03.2014
Anzeige