Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Montgomery: Schwierigkeiten durch Schweigepflicht erörtern
Nachrichten Politik Montgomery: Schwierigkeiten durch Schweigepflicht erörtern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:08 18.08.2016
Anzeige
Berlin

Die Ärzteschaft hat die Klarstellung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) begrüßt, die ärztliche Schweigepflicht im Anti-Terror-Kampf nicht zur Disposition zu stellen.

Die Ärzteschaft nehme gerne de Maizières Angebot an, in einem gemeinsamen Gespräch auch mit Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) die Prinzipien ärztlicher Schweigepflicht zu erläutern, erklärte der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, weiter. Dabei sollen auch „die durch die entsprechenden Paragrafen des Strafgesetzbuches mitunter entstehenden schwierigen Situationen“ erörtert werden.

De Maizière will nach den jüngsten Anschlägen die innere Sicherheit erhöhen. Dabei solle auch die Frage erörtert werden, wie trotz ärztlicher Schweigepflicht die Gefährdung der Bürger verringert werden kann.

dpa

Mehr zum Thema

Die Union ist sich beim Thema innere Sicherheit nicht einig. Nicht nur der Koalitionspartner SPD warnt vor Parteiengezänk. Die FDP fürchtet eine weitere Verunsicherung der Bürger.

14.08.2016

Die Union ist sich beim Thema innere Sicherheit nicht einig. Nicht nur der Koalitionspartner SPD warnt vor Parteiengezänk. Die FDP fürchtet eine weitere Verunsicherung der Bürger.

21.08.2016

Bundesinnenminister Thomas de Maizière fordert die Länder auf, ihre Polizei-Einheiten rasch zu verstärken.

21.08.2016

Für die Verfolgung von Kriminellen im sogenannten Darknet plant Bundesinnenminister Thomas de Maizière den Einsatz verdeckter Ermittler.

18.08.2016

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat Forderungen aus der Union nach einer Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft gegen Kritik anderer Parteien verteidigt.

18.08.2016

Griechenland befürchtet einen neuen Ansturm von Flüchtlingen und anderen Migranten aus der Türkei.

11.08.2016
Anzeige