Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Muslime fordern erhöhten Polizeischutz vor Moscheen
Nachrichten Politik Muslime fordern erhöhten Polizeischutz vor Moscheen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 23.08.2014
Anzeige
Berlin

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland fordert mehr Sicherheitsvorkehrungen vor Moscheen. Hintergrund ist die gestiegene Zahl von Übergriffen auf islamische Einrichtungen. „Wir brauchen einen erhöhten Polizeischutz vor den großen Moscheen in Deutschland“, sagte der Vorsitzende des Zentralrates, Aiman Mazyek, der Zeitung „Die Welt“. In den Jahren 2013 und 2012 zählte die Polizei 37 beziehungsweise 35 Delikte gegen Moscheen und islamische Einrichtungen. Die Zahlen liegen über den Werten der vergangenen Jahre seit 2001.



dpa

Mit einem Vortrag über menschliche Werte beginnt der Dalai Lama heute offiziell seinen viertägigen Besuch in Hamburg.

23.08.2014

Die SPD-Spitze berät heute ihren weiteren Regierungskurs in der großen Koalition. Präsidium, Fraktionsspitze und die SPD-Bundesminister treffen sich in Berlin.

23.08.2014

Ihr „schießendes Personal“ erregt Berlins Gemüter.

23.08.2014
Anzeige