Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Neue Milliardenhilfen für Griechenland in Sicht
Nachrichten Politik Neue Milliardenhilfen für Griechenland in Sicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 01.04.2014
Anzeige

Athen (dpa) – Das krisengeschüttelte Griechenland soll schon im laufenden Monat neue Milliardenhilfen aus seinem Rettungsprogramm erhalten. Die Euro-Finanzminister berieten bei ihrem Treffen in Athen über eine Zahlung von insgesamt 8,3 Milliarden Euro, die in mehreren Raten fließen soll. Das berichteten Diplomaten. Die Geldgeber-Troika von EU-Kommission, EZB und IWF hatte nach zähen Verhandlungen mit Athen den Weg für neue Hilfen geebnet. Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem sprach mit Blick auf Griechenland von „Dringlichkeit“. Mitte Mai muss Athen Schulden in Milliardenhöhe tilgen.



dpa

Die CSU fordert nach den Drohungen des türkischen Regierungschefs Recep Tayyip Erdogan gegen seine Kritiker den Stopp der EU-Beitrittsverhandlungen mit Ankara.

01.04.2014

Nach der Ernennung von Manuel Valls zum neuen französischen Ministerpräsidenten wird mit Spannung die Zusammensetzung seiner Regierungsmannschaft erwartet.

01.04.2014

Deutschland, Frankreich und Polen wollen sich heute beim Nato-Außenministertreffen für eine engere Zusammenarbeit mit der Ukraine einsetzen.

01.04.2014
Anzeige