Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Neuer Weltklimabericht: Klimawandel erfordert dringendes Handeln
Nachrichten Politik Neuer Weltklimabericht: Klimawandel erfordert dringendes Handeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 31.03.2014
Anzeige
Yokohama

Der vom Menschen verursachte Klimawandel hat schon jetzt schwerwiegende Auswirkungen auf alle Kontinente und Meere. Wie viel schlimmer es für Mensch und Natur noch wird, hängt davon ab, was die Menschheit in naher Zukunft gegen die Erderwärmung unternimmt. Das ist die Kernbotschaft des zweiten Teils des neuen Weltklimaberichts, den der Weltklimarat IPCC im japanischen Yokohama vorgelegt hat. Zwar gebe es für den Menschen noch Möglichkeiten, sich auf die Risiken infolge des globalen Klimawandels einzustellen. Aber nur, wenn die Erderwärmung deutlich gebremst werde.



dpa

Die Partei von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan steuert bei den Kommunalwahlen in der Türkei auf einen klaren Sieg zu.

31.03.2014

Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat den Ausgang der Kommunalwahlen in der Türkei als großen Sieg für seine islamisch-konservative AKP gewertet.

31.03.2014

Mit herben Verlusten für die Sozialisten in den Kommunen ist Frankreichs sozialistischer Präsident François Hollande erneut von den Wählern abgestraft worden.

31.03.2014
Anzeige