Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Neues Parlament Spaniens erstmals zusammengetreten

Madrid Neues Parlament Spaniens erstmals zusammengetreten

Die Abgeordneten des neuen spanischen Parlaments sind gut drei Wochen nach der Neuwahl vom 26. Juni erstmals zusammengetreten.

Madrid. Die Abgeordneten des neuen spanischen Parlaments sind gut drei Wochen nach der Neuwahl vom 26. Juni erstmals zusammengetreten. Auf der konstituierenden Sitzung des spanischen Unterhauses sollte heute in Madrid unter anderem der neue Parlamentspräsident gewählt werden.

Das Amt wird wahrscheinlich von der Verkehrsministerin der geschäftsführenden konservativen Regierung, Ana Pastor, übernommen werden. Darauf hatte sich am Montagabend die Volkspartei (PP) von Ministerpräsident Mariano Rajoy mit den liberalen Ciudadanos (Bürger) verständigt. Aussichtsreiche Gegenkandidaten gab es zunächst nicht. Pastor würde Nachfolgerin des Sozialisten Patxi López werden.

Wer in Madrid die neue Regierung bilden wird, ist weiterhin unklar. Nach der ersten Sitzung wird König Felipe VI. Konsultationen über einen Kandidaten für das Amt des Regierungschefs aufnehmen.

Die PP hatte sich im Juni zwar als stärkste Partei behauptet, die am 20. Dezember verlorene absolute Mehrheit aber erneut deutlich verpasst. Rajoy will mit den Sozialisten (PSOE) eine große Koalition nach deutschem Vorbild bilden. Die PSOE hat das jedoch mehrfach abgelehnt. Am Montagabend bekräftigte Rajoy, er sei bereit, eine Minderheitsregierung ohne Koalitionspartner anzuführen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
London/Berlin

Die neue britische Premierministerin Theresa May trifft weitere Personalentscheidungen. Für eine Ernennung muss sie Kritik aus dem Ausland einstecken: Es geht um den lauten Boris Johnson.

mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.