Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Niebel aus FDP-Führung abgewählt
Nachrichten Politik Niebel aus FDP-Führung abgewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:55 10.03.2013
Anzeige
Berlin

Der Parteitag in Berlin hatte Rösler am Nachmittag für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt, knapp 86 Prozent stimmten für ihn.

dpa

Die FDP hat ihren Parteichef Philipp Rösler für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Der 40-Jährige kam auf einem Parteitag in Berlin auf 85,7 Prozent. Einen Dämpfer musste hingegen der nordrhein-westfälische Landeschef Christian Lindner hinnehmen: Bei der Wahl der Stellvertreter schnitt er mit 77,1 Prozent deutlich schlechter ab als Rösler.

10.03.2013

Birgit Homburger hat ihren Posten als stellvertretende FDP-Vorsitzende verloren. Beim Parteitag in Berlin unterlag die Ex-Chefin der Bundestagsfraktion am Samstag in einer Kampfabstimmung dem sächsischen Landesvorsitzenden Holger Zastrow.

09.03.2013

Philipp Rösler spricht über seine „doofen Abende“. Davon habe es in den zwei Jahren, die er nun bald FDP-Chef ist, doch manche gegeben.Und noch etwas, was für einen Vizekanzler nicht eben selbstverständlich ist, gibt Rösler zu: Er habe „manchmal auch eigene Fehler“ gemacht.

10.03.2013
Anzeige