Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Öl verschmutzt Strände von Ostsee-Inseln
Nachrichten Politik Öl verschmutzt Strände von Ostsee-Inseln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 04.04.2014
Anzeige
Thiessow

Schweröl hat kilometerlange Strandabschnitte der Ostsee-Inseln Rügen und Usedom verschmutzt. Dutzende Helfer sind im Einsatz, um die Strände zu säubern. Auf einem drei bis vier Kilometer langen Abschnitt am südöstlichen Zipfel Rügens nahe der Gemeinde Thiessow sei das Öl teilweise in den Boden eingedrungen, sagte der Kreisführer der Feuerwehr, Gerd Scharmberg. Eine etwa zehn Zentimeter tiefe Sandschicht müsse abgetragen werden. Die Helfer wollen heute damit fertig werden. Woher das Öl stammt, ist unklar.



dpa

Die weltweit kritisierten Folterungen des US-Geheimdienstes CIA unter der Regierung des damaligen Präsidenten George W. Bush kommen demnächst ans Tageslicht.

04.04.2014

Die Außenminister der 28 EU-Staaten sprechen heute in Athen über eine aktivere Politik gegenüber der Ukraine und anderen Staaten in der östlichen Nachbarschaft der Europäischen Union.

04.04.2014

Der Bundestag berät heute zum ersten Mal über den Einsatz einer Bundeswehr-Fregatte zum Schutz der Chemiewaffen-Vernichtung im Mittelmeer.

04.04.2014
Anzeige