Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Özdemir fordert SPD zur aggressiverem Wahlkampf auf
Nachrichten Politik Özdemir fordert SPD zur aggressiverem Wahlkampf auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 13.04.2013
München

Die SPD mit ihrem Spitzenkandidaten Peer Steinbrück solle Schwarz-Gelb attackieren und die schlechte Bilanz der Regierung deutlich machen. Steinbrücks Wahlkampf ist bislang von umstrittenen Äußerungen und schlechten Umfragewerten belastet.

dpa

Eine große Mehrheit der Deutschen glaubt offenbar nicht an einen Sieg der SPD bei der Bundestagswahl im September. In einer Emnid-Umfrage für das Magazin „Focus“ rechnen nur 12 Prozent der Befragten damit, dass SPD-Spitzenkandidat Peer Steinbrück Bundeskanzler wird.

13.04.2013

Vor dem SPD-Parteitag in Augsburg ist Kritik an den Steuerplänen der Sozialdemokraten laut geworden. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sagte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“, er halte vom Plan der SPD für einen Spitzensteuersatz von 49 Prozent nichts.

13.04.2013

Die Steuerpläne von SPD und Grünen stoßen auf Kritik aus dem eigenen Lager. Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann und sein SPD-Vize Nils Schmid forderten die Bundesvorsitzenden ihrer Parteien zu Korrekturen auf.

13.04.2013