Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Opposition: Koalition wollte Steuerbetrüger schützen
Nachrichten Politik Opposition: Koalition wollte Steuerbetrüger schützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 22.04.2013
Berlin

Darum sei es CDU/CSU beim Steuerabkommen mit der Schweiz gegangen, sagte SPD-Chef Sigmar Gabriel im ZDF. Deshalb sei es vernünftig gewesen, das Abkommen im Bundesrat zu verhindern. FDP-Bundestagsfraktionsvize Volker Wissing sagte, mit dem gescheiterten Abkommen hätten alle deutschen Steuerhinterzieher in der Schweiz nachträglich besteuert worden können. Jetzt erwische man nur einige wenige.

dpa

Asunción (dpa) - In Paraguay ist der konservative Unternehmer Horacio Cartes zum Nachfolger des abgesetzten Staatschefs Fernando Lugo gewählt worden. Der Vorsitzende des Wahlgerichts Alberto Ramírez Zambonini erklärte den Kandidaten der Colorado-Partei zum Gewinner der Wahlen.

22.04.2013

Asunción (dpa) - In Paraguay ist der Nachfolger des vor zehn Monaten abgesetzten Staatschefs Fernando Lugo gewählt worden. Die Wahlprognosen geben übereinstimmend dem konservativen Kandidaten der Colorado-Partei, Horacio Cartes, den Sieg.

22.04.2013

Bund und Länder haben im ersten Quartal 2013 kräftig von höheren Steuereinnahmen profitiert. Sie verbuchten zwischen Januar und März zusammen ein Plus von 3,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

22.04.2013