Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Prognose nach Präsidentenwahl: Erstmals Frau an der Spitze Kroatiens
Nachrichten Politik Prognose nach Präsidentenwahl: Erstmals Frau an der Spitze Kroatiens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:11 12.01.2015
Anzeige
Zagreb

Bei der Präsidentenwahl in Kroatien hat sich Prognosen zufolge erstmals in der Geschichte des jüngsten EU-Mitglieds eine Frau durchgesetzt. Die 46-jährige Kolinda Grabar Kitarovic, die für die konservative Oppositionspartei HDZ angetreten war, habe 51,4 Prozent der Stimmen erreicht, berichten die Fernsehanstalten übereinstimmend auf der Grundlage von Nachwahlbefragungen. Amtsinhaber Ivo Josipovic (57), Kandidat der regierenden Sozialdemokraten, kam demnach auf 48,6 Prozent.



dpa

Die ehemalige Fürther Landrätin und einstige „CSU-Rebellin“ Gabriele Pauli hat die Bürgermeisterwahl auf der Nordseeinsel Sylt verloren.

12.01.2015

Knapp vier Millionen Kroaten wählen heute ein neues Staatsoberhaupt. In der Stichwahl tritt Amtsinhaber Ivo Josipovic für die regierenden Sozialdemokraten an.

11.01.2015

Zum ersten Mal seit vier Jahren wird Bundeskanzlerin Angela Merkel im Februar wieder an der Münchner Sicherheitskonferenz teilnehmen.

11.01.2015
Anzeige