Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Protest gegen rechtswidriges Abhören in Bulgarien
Nachrichten Politik Protest gegen rechtswidriges Abhören in Bulgarien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 21.04.2013
Anzeige

„Zwetanow hört alle ab“, hieß es auf Transparenten. Der Politiker leitet jetzt den Wahlstab der bürgerlichen Partei GERB für die vorgezogene Parlamentswahl. Gesetzeswidrige Praktiken beim Abhören wurden erst von einer Woche von der Generalstaatsanwaltschaft in Sofia eingeräumt.

dpa

Asunción (dpa) - In Paraguay hat die Präsidentenwahl begonnen. Rund 3,5 Millionen Wahlberechtigte sollen einen Nachfolger für den vor zehn Monaten abgesetzten Staatschef Fernando Lugo bestimmen.

21.04.2013

Die Union ist in der Wählergunst nach einer neuen Umfrage zurückgefallen - womöglich wegen der innerparteilichen Querelen um die Einführung einer Frauenquote.

22.04.2013

Es ist das umstrittenste Rüstungsprojekt der Bundeswehr: Verteidigungsminister Thomas de Maizière will Kampfdrohnen für den Schutz von Soldaten im Einsatz anschaffen.

22.04.2013
Anzeige