Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Rechtsruck in Oslo

Oslo Rechtsruck in Oslo

Die „eiserne Erna“ soll Norwegen regieren.

Voriger Artikel
Sensations-Erfolg für Putin-Kritiker
Nächster Artikel
Regierung gab eine Milliarde für Berater aus

Erna Solberg (52), die neue Ministerpräsidentin?

Quelle: dpa

Oslo. Nach der Parlamentswahl steht Norwegen vor einem Regierungswechsel und einem kräftigen Ruck nach rechts. Die konservative Partei Høyre muss sich Partner suchen, mit denen sie eine Regierung bilden kann. Erstmals könnten Rechtspopulisten mitregieren.

Die derzeitige rot-rot-grüne Koalition aus Arbeiterpartei, Sozialistischer Linkspartei und Zentrumspartei hatten die Norweger abgewählt. Zwar kamen die Sozialdemokraten des beliebten Ministerpräsidenten Jens Stoltenberg auf 30,8 Prozent (2009: 35,4) der Stimmen und sind damit stärkste Kraft im norwegischen Parlament. Weil jedoch die Koalitionspartner schwächeln, kann Stoltenberg nicht weiterregieren. Zukünftige Ministerpräsidentin wird voraussichtlich Erna Solberg. Ihre Partei kam auf 26,8 Prozent (2009: 17,2) der Stimmen. Wegen ihrer harten Asylpolitik als Ministerin nannte man sie „Jern-Erna“, die eiserne Erna, in Anspielung auf Margaret Thatcher. Im Wahlkampf hatte sich Solberg bemüht, das Image der herzlosen Lady abzuschütteln und mitfühlender aufzutreten. Auch als eine „Angela Merkel Norwegens“ wurde sie bezeichnet.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr