Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Sanders will nicht aufgeben

Santa Monica Sanders will nicht aufgeben

Obwohl Hillary Clinton die Schwelle der Stimmen für die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten deutlich überschritten hat, will ihr Konkurrent Bernie Sanders nicht aufgeben.

Santa Monica. Obwohl Hillary Clinton die Schwelle der Stimmen für die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten deutlich überschritten hat, will ihr Konkurrent Bernie Sanders nicht aufgeben.

„Wir werden weiter darum kämpfen, die Vorwahl in Washington am nächsten Dienstag zu gewinnen“, sagte Sanders am Dienstagabend (Ortszeit) im kalifornischen Santa Monica.

Damit gibt der Parteilinke seinen Wahlkampf nicht auf. Clinton hatte sich zuvor mit Siegen in drei Vorwahlstaaten die für die Nominierung nötige Delegiertenzahl gesichert. Sie braucht für die Kür auf dem Parteitag im Juli zudem die Stimmen einiger von Voten ungebundener sogenannter Super-Delegierter, von denen ihr aber bereits Hunderte ihre Zustimmung zugesichert haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
San Diego

Was als außenpolitische Grundsatzrede daherkommt, wird zum Generalangriff. Schärfer, intensiver und gründlicher hat Clinton sich Trump noch nicht vorgenommen. Ein Markstein des Vorwahlkampfs.

mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.