Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schlechte Luft: China will weg von der Kohle

Peking Schlechte Luft: China will weg von der Kohle

Die Luftverschmutzung in China ist dramatisch. Der Unmut im Volk wächst. Im Kampf gegen Smog will China seine starke Abhängigkeit von der Kohle verringern.

Voriger Artikel
Regierung gab eine Milliarde für Berater aus
Nächster Artikel
Alle fünf Sekunden stirbt weltweit ein Kind

Ein chinesischer Arbeiter stapelt in einer Fabrik Kisten mit Kohlebrikett. Die meiste Energie wird bisher aus Kohle gewonnen.

Quelle: dpa

Peking. Die Luftverschmutzung in China ist dramatisch. Der Unmut im Volk wächst. Im Kampf gegen Smog will China seine starke Abhängigkeit von der Kohle verringern. Ein weitreichender Plan sieht einen Rückgang des Kohleanteils am Energieverbrauch bis 2017 auf 65 Prozent vor. Heute liegt er bei etwa 70 Prozent. Die Produktion von Kernenergie soll in fünf Jahren verdreifacht und der Anteil erneuerbarer Energien stark ausgeweitet werden. Die Regierung will drastisch gegen veraltete Industrien oder kohlebetriebene Kraftwerke vorgehen, die stark die Luft verpesten. Mehr als ein Fünftel des weltweiten CO2-Ausstoßes stammt aus China.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr