Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Schottisches Parlament stimmt gegen Brexit-Entwurf
Nachrichten Politik Schottisches Parlament stimmt gegen Brexit-Entwurf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 15.05.2018
Das schottische Regionalparlament lehnt den Entwurf für das Brexit-Gesetz aus London ab. Quelle: dpa
London/Edinburgh

Das schottische Parlament hat den Gesetzentwurf zum Brexit abgelehnt. Das berichtet der Focus. Das Gesetz sollte eigentlich regeln, unter welchen Bedingungen Großbritannien die EU verlassen soll.

Für Argwohn sorgte bei den Schotten allerdings, dass London für das ganze Königreich die Politik in der Landwirtschaft und Fischerei verantworten will. Die Kompetenzen liegen momentan noch in Brüssel. Die Regionalregierung in Edinburgh hatte dieses Ansinnen aber immer abgelehnt. Die Entscheidung der Abgeordneten könnte eine Verfassungskrise auslösen.

Von sos/RND

Ist Olaf Scholz nur eine „rote“ Kopie von CDU-Vorgänger Schäuble? Im Bundestag muss sich der Finanzminister bei der Einbringung des Haushalts einiges anhören - und dann ist da noch ein Streit mit einer Ministerin.

16.05.2018

Erstmals seit 2012 sind weniger Menschen an den Folgen illegalen Rauschgiftkonsums gestorben als im Vorjahr. Für Marlene Mortler (CSU), Drogenbeauftragte der Bundesregierung, sind die Zahlen positiv, aber kein Grund zur Freude.

15.05.2018

Wenn es nach dem Chef der Bundesagentur für Arbeit geht, sind dringend weitere Milliarden für mehr Personal nötig. Nur so ließen sich wesentlich besser Arbeitslose betreuen, sagt Detlef Scheele.

15.05.2018