Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Schottland im Steckbrief

Hintergrund Schottland im Steckbrief

Schottland ist seit 1707 Teil des Vereinigten Königreichs. - Der teilweise dünn besiedelte Landesteil im Norden der Insel Großbritannien hat eine Fläche von etwa ...

Voriger Artikel
8758 illegale Einreisen seit Jahresbeginn
Nächster Artikel
Schottisches Parlament stimmt über neues Referendum ab

Schottland hat seit Ende der 1990er Jahre ein Regionalparlament mit weitreichenden Kompetenzen.

Quelle: Jane Barlow

Edinburgh. Schottland ist seit 1707 Teil des Vereinigten Königreichs.

- Der teilweise dünn besiedelte Landesteil im Norden der Insel Großbritannien hat eine Fläche von etwa 79.000 Quadratkilometern und ist damit etwas größer als Bayern.

- Rund 5,4 Millionen Menschen leben in Schottland (Stand 2015), das sind nur 68 Einwohner pro Quadratkilometer.

- Glasgow ist mit etwa 600.000 Einwohnern die größte Stadt Schottlands und die drittgrößte in Großbritannien. An zweiter Stelle steht die Hauptstadt Edinburgh (496.000), gefolgt von Aberdeen (235.000) und Dundee (150.000).

- Die Region wird zentral von London aus regiert, hat aber seit Ende der 1990er Jahre ein Regionalparlament in der Hauptstadt Edinburgh mit weitreichenden Kompetenzen.

- Seit 2007 regiert die Scottish National Party. Regierungschefin ist Nicola Sturgeon.

- Die Arbeitslosenrate lag Ende 2016 bei etwa 4,9 Prozent. Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf wurde im Herbst 2016 auf etwa 27.750 Pfund (etwa 32.000 Euro nach aktuellem Währungskurs) geschätzt, mit den Einnahmen aus dem Öl- und Gasgeschäft vor der schottischen Küste auf 29.300 Pfund.

- Die Schotten haben eigene Nationalmannschaften, etwa im Fußball und Rugby, und eine eigene Fahne, ein weißes Andreaskreuz auf blauem Grund.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wirtschaft in Sorge
Die Briten hatten sich in einem Referendum für den Austritt aus der EU entschieden.

Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Eric Schweitzer, hat vor „gravierenden“ Folgen des Brexit für deutsche Unternehmen gewarnt.

mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr