Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° stark bewölkt

Navigation:
Schulz' Heimatstadt Würselen

Hintergrund Schulz' Heimatstadt Würselen

Ein Nicht-Würselener outet sich mit der Aussprache. Die Eingeborenen sagen „Würseln“ und verschlucken das zweite e.

Würselen. Ein Nicht-Würselener outet sich mit der Aussprache. Die Eingeborenen sagen „Würseln“ und verschlucken das zweite e. Die nordrhein-westfälische Heimatstadt von Martin Schulz liegt im Norden von Aachen und könnte leicht übersehen werden.

Aber unter den rund 40 000 Würselenern herrscht ein gesundes Selbstbewusstsein gegenüber der Kaiserstadt.

Würselen hat zwar keinen Dom, aber die mächtige Kirche St. Sebastian. Die Stadt hat eine belebte Einkaufsstraße und eine ganz besondere Großkirmes - bei der ein gewöhnlicher Montag einfach mal Feiertag wird. Und sie hat den Fußball-Verein Rhenania Würselen. Für den hatte schon der junge Jupp Derwall gekickt, lange bevor er Fußball-Nationaltrainer (1978-1984) wurde. Auch Martin Schulz spielte bei der Rhenania und soll sogar mal von einer Karriere als Fußballprofi geträumt haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
K-Frage
SPD-Chef und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (l), und Außenminister Frank-Walter Steinmeier unterhalten sich zu Beginn der SPD-Fraktionssitzung. Gabriel appelliert an die SPD, cool zu bleiben.

Die SPD will cool bleiben: Ob Parteichef Gabriel 2017 als Kanzlerkandidat gegen Merkel antritt, soll erst Ende Januar feststehen. Vor vier Jahren ging das mit dem Schweigegelübde in der K-Frage schief.

mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.